Appartamenti Ludwigshafen am Rhein Asta / preclusione Germania | Zwangsversteigerung 3-Zimmerwohnung

Zwangsversteigerung 3-Zimmerwohnung 
ID: 272889/618481 
Informazioni di contatto: 
Amtsgericht Ludwigshafen
Amtsgericht Ludwigshafen
Wittelsbachstr. 10
67061
Tel.: +49 (0) 621/56160 
Straßenansicht Straßenansicht
Appartamenti Ludwigshafen am Rhein Asta / preclusione Germania | Straßenansicht Appartamenti Ludwigshafen am Rhein Asta / preclusione Germania | Straßenansicht Appartamenti Ludwigshafen am Rhein Asta / preclusione Germania | Ansicht Appartamenti Ludwigshafen am Rhein Asta / preclusione Germania | Ansichten Appartamenti Ludwigshafen am Rhein Asta / preclusione Germania | Ansichten Appartamenti Ludwigshafen am Rhein Asta / preclusione Germania | QR-CODE Zwangsversteigerung 3-Zimmerwohnung

Appartamenti
Asta: stima, il valore di mercato: 74.000,00 EUR
DE-67071 Ludwigshafen am Rhein, Oggersheim, Friedrich-Naumann-Straße 2
Rheinland-Pfalz, Germania

data dell'asta 30.08.2018

richiedere maggiori informazioni 
titolo
nomeQuesti campi sono campi di obbligo e devono essere compilati.
Via
CAP
città
nazioneQuesti campi sono campi di obbligo e devono essere compilati.
Il tuo indirizzo emailQuesti campi sono campi di obbligo e devono essere compilati.
TelefonoQuesti campi sono campi di obbligo e devono essere compilati.
- migliore possibile di / fino al momento
telefono cellulare
- migliore possibile di / fino al momento
 Chiedi per l'ispezione
 Richiedi maggiori informazioni
 Si prega di contattare per telefono, posta o fax
 Chiedete offerte simili
Il tuo messaggio
Invia una copia al mio indirizzo e-mail .
Questi campi sono campi di obbligo e devono essere compilati.I have noted the Privacy Policy.
Questi campi sono campi di obbligo e devono essere compilati.Questi campi sono campi di obbligo e devono essere compilati.
Fornitore/Commerciali, altri: Info >>>
  Firma immobilienpool.de Media GmbH&Co.KG
techn. Dienstleister der Gerichte
Hardtstr. 37a, Bau2
DE 76185 Karlsruhe
contatto  ( Colophon )  e-mail
  telephon 0721-66336970
Homepagereedb,link
 eMail
 Tutte le offerte del fornitore immobiliare
dettaglio 
stanza:    
vivere lo spazio:  65,0 mq   
stimato, Stati valore di mercato:74.000,00  
cantina  yes,cantina
breve descrizione Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 3-Zimmerwohnung Nr. 13 im 3. OG links in einem 4-geschossigen Mehrfamilienhaus (Friedrich-Naumann-Straße 2). Hinzu kommt das Sondernutzungsrecht an Kellerraum Nr. 5.

------------------------------------------
VERSTEIGERUNGSDATEN / TERMINSBESTIMMUNG:
------------------------------------------
Aktenzeichen: 3 K 15/17

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 30.08.2018 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Raum XIII, Sitzungssaal, Amtsgericht Ludwigshafen am Rhein, Wittelsbachstraße 10, 67061 Ludwigshafen, öffentlich versteigert werden:eingetragen im Grundbuch von Oggersheim, Miteigentumsanteil verbunden mit Sondereigentum, ME-Anteil 29,69/1.000, Wohnung SE-Nr. 13, Sondernutzungsrecht an Kellerraum Nr. 5, Blatt 9643 BV 1, an Grundstück Gemarkung Oggersheim, Flur, Flurstück 704/13, Gebäude- und Freifläche, Friedrich-Naumann-Straße 2, 4, 6, 8; Größe 3.457 m²;

Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
Friedrich-Naumann-Straße 2, 3 ZKB, 3. OG links, Flur mit Abstellnische, Loggia, ca. 65 m² Wohnfläche, Kellerraum, Bj. 1975;

Verkehrswert: 74.000,00 €


------------------------------------------
OBJEKTBESCHREIBUNG:
------------------------------------------
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u.a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Die Räumlichkeiten teilen sich auf in Wohnen, Schlafen, Kind, Küche, Flur mit Abstellnische, Bad, Loggia. Die Wohnfläche beträgt ca. 65 m². Die Grundrissgestaltung wird als zweckmäßig, die Besonnung und Belichtung als ausreichend beschrieben. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war die Wohnung vermietet.

Gebäudebeschreibung:

Das unterkellerte Mehrfamilienhaus mit Flachdach ist einseitig angebaut und wurde ca. 1975 in Massivbauweise errichtet. Es gibt 32 Wohnungen und 4 Hauseingänge. Der bauliche Zustand wird als weitgehend baujahresgemäß, der bauliche Unterhaltungszustand sowie die Verschleißerscheinungen als durchschnittlich beschrieben. Durchgreifende Modernisierung fand nicht statt. Auf dem Grundstück gibt es noch befestigte Stellplatzfläche. Die Gesamtanlage befindet sich weitgehend in einem dem Baujahr entsprechenden Zustand. Die Adressen lauten Friedrich-Naumann-Straße 2, 4, 6, 8. 
posizione 
Region: Oggersheim
Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Ludwigshafen (ca. 164.000 Einwohner), im Stadtteil Oggersheim (ca. 23.300 Einwohner), in mittlerer Wohnlage.

Das Gebäude wird von der Friedrich-Naumann-Straße erschlossen. Beeinträchtigungen konnten nicht festgestellt werden. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus wohnbaulichen Nutzungen.

Die Entfernung zur Stadtteilmitte Oggersheim beträgt ca. 1,5 km, zum Stadtzentrum Ludwigshafen ca. 10 km. Eine Kindertagesstätte befindet sich in unmittelbarer Nähe, Schulen, Ärzte, Einkaufsmöglichkeiten und Einrichtungen des täglichen Bedarfes in Ludwigshafen bzw. im Stadtteil. Öffentliche Verkehrsmittel (Bushaltestelle) gibt es in fußläufiger Entfernung. Den nächsten Bahnhof findet man in Ludwigshafen oder Mannheim, die nächste Autobahnzufahrt in ca. 3 km Entfernung. 
raccordi Fenster: aus Kunststoff mit Isolierverglasung (Bj. 1998).
Heizung: Fernheizung.
Warmwasser: zentral über Heizung.
Elektroinstallation: bauzeittypische Standard-Ausstattung.
Gemeinschaftseinrichtungen: Trockenraum. 
altro  

WICHTIGE INFOS:

1) Diese Zwangsversteigerung wird veröffentlicht von immobilienpool.de als technischer Dienstleister im Namen und Auftrag der jeweiligen Amtsgerichte - eine Maklertätigkeit erfolgt nicht.

2) Ausführliche Informationen zur Zwangsversteigerung, zu Terminaufhebungen und evtl. das Gutachten erhalten Sie unter www.versteigerungspool.de durch die Eingabe des obengenannten Aktenzeichens bzw. unter allen Objekten des Amtsgerichts.

3) Aus rechtlichen Gründen erteilen wir keine Auskünfte. Fragen zum Objekt richten Sie bitte  an den Gläubiger / -Vertreter (sofern dieser vom Amtsgericht mitgeteilt wurde):

Gläubiger / -Vertreter:
GRA Rechtsanwaltsgesellschaft, Tel.Nr. 069/6978-3134, AZ 217/16 BÖ96-sze;

4) Bieter haben auf Verlangen im Termin sofort Sicherheit i. d .R. in Höhe von 10 % des Verkehrswertes (§ 68 ZVG) zu leisten oder nachzuweisen. 1. Sicherheitsleistung durch Barzahlung ist ausgeschlossen. 2. Sicherheit kann gem. § 69 ZVG geleistet werden durch einen frühestens 3 Werktage vor dem Versteigerungstermin von einem Kreditinstitut oder der Bundesbank ausgestellten Ver­rechnungsscheck, eine Bankbürgschaft oder die Über­weisung der Sicherheit auf das Konto der Gerichtskasse ca. eine Woche VOR der Versteigerung. Eine Besichti­gung ist nur im Einvernehmen mit dem Eigentümer, Mieter oder Pächter möglich

5) a) Bei dem hier genannten Kaufpreis handelt es sich um den gerichtlich festgesetzten Verkehrswert, der bei der Versteigerung unter- oder überschritten werden kann. b) Falls der Wert eines finanziellen Betrags oder die Flächenangabe 0,5 beträgt bzw. die Zimmeranzahl mit 0,5 oder 999 angegeben ist, so hat dies technische Gründe der Datenübertragung und lässt sich leider nicht vermeiden. Wir bitten dies zu entschuldigen. 

6) Alle Angaben ohne Gewähr. 
Esonero di responsabilità die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr.
Bitte schauen Sie kurz vor dem Versteigerungstermin unter Angabe des jeweiligen Aktenzeichens unter www.versteigerungspool.de nach, ob der Termin tatsächlich stattfindet - vielen Dank! 

bookmark this page:

 StumbleUpon Digg.com Furl Folkd Technorati
 Yahoo Google Reddit Linkarena Yigg

Annunci

load datadata load ...