Mehrfamilienhaus Offenburg Versteigerung Deutschland | Zwangsversteigerung Wohngeb├Ąude

Zwangsversteigerung Wohngeb├Ąude 
ID: 267480/581518 
Kontaktinformationen: 
Amtsgericht Offenburg
Amtsgericht Offenburg
Zeller Stra├če 38
77654
Tel.: +49 (0) 781 /933-0
Ansicht Ansicht
Mehrfamilienhaus Offenburg Versteigerung Deutschland | Ansicht Mehrfamilienhaus Offenburg Versteigerung Deutschland | Ansicht Mehrfamilienhaus Offenburg Versteigerung Deutschland | Ansicht Mehrfamilienhaus Offenburg Versteigerung Deutschland | QR-CODE Zwangsversteigerung Wohngeb├Ąude
Mehrfamilienhaus
Versteigerung: Sch├Ątzwert, Verkehrswert: 185.000,00 EUR
DE-77654 Offenburg, Rammersweier, Weinstra├če 150
Baden-W├╝rttemberg, Deutschland

Versteigerungstermin 18.06.2018 
weitere Informationen anfordern 
Anrede
NameDiese Felder sind Pflichtfelder und m├╝ssen bef├╝llt werden.
Strasse
Postleitzahl
Ort
LandDiese Felder sind Pflichtfelder und m├╝ssen bef├╝llt werden.
Ihre eMail-AdresseDiese Felder sind Pflichtfelder und m├╝ssen bef├╝llt werden.
TelefonDiese Felder sind Pflichtfelder und m├╝ssen bef├╝llt werden.
- erreichbar am besten von/bis Uhrzeit
Mobiltelefon
- erreichbar am besten von/bis Uhrzeit
 Bitte um Besichtigung
 Bitte um weitere Informationen
 Bitte um Kontakt per Telefon, Mail oder Fax
 Bitte um ├Ąhnliche Angebote
Ihre Nachricht
Kopie an meine eMail-Adresse senden.
Diese Felder sind Pflichtfelder und m├╝ssen bef├╝llt werden.Diese Felder sind Pflichtfelder und m├╝ssen bef├╝llt werden.
Anbieter/gewerblich Sonstige: Info >>>
Firma immobilienpool.de Media GmbH&Co.KG
techn. Dienstleister der Gerichte
Hardtstr. 37a, Bau2
DE 76185 Karlsruhe
Kontakt  ( Impressum ) eMail
telephon 0721-66336970
Homepagereedb,link
 eMail
 Alle Angebote des Anbieters
Firma,immobilienpool.de Media GmbH&Co.KG,techn. Dienstleister der Gerichte,Hardtstr.,37a, Bau2,DE,76185,Karlsruhe,Deutschland,0721-66336970,Administrator
Details 
Zimmer:    
Wohnfl├Ąche:  100,7 m² Grundst├╝ck:  675 m┬▓  
Sch├Ątzwert,
Verkehrswert:
185.000,00 EUR 
Garten  yes,Garten
Keller  yes,Keller
Kurzbeschreibung 
Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Wohngeb├Ąude.

------------------------------------------
VERSTEIGERUNGSDATEN / TERMINSBESTIMMUNG:
------------------------------------------
Aktenzeichen: 2 K 8/17

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 18.06.2018 um 09:30 Uhrfolgender Grundbesitz im Amtsgericht Offenburg, Zeller Stra├če 38, 77654 Offenburg, Raum 106, Sitzungssaal, ├Âffentlich versteigert werden:Grundbucheintragung:
Eingetragen im Grundbuch von Rammersweier.
Gemarkung Rammersweier, Flurst├╝ck 477, Geb├Ąude- und Freifl├Ąche, Weinstra├če 150 mit 675 m┬▓, Blatt 670.

Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverst├Ąndigen):
Das Grundst├╝ck ist mit einem freistehenden, unterkellerten und eingeschossigen Wohngeb├Ąude bebaut. Das Dachgeschoss ist ausgebaut. Die Wohnfl├Ąche betr├Ągt insgesamt ca. 100,7 m┬▓. Das Baujahr ist 1953. Es gibt kein Badezimmer. Das Geb├Ąude ist gro├čfl├Ąchig verm├╝llt, weist erhebliche Schimmelbildung auf und befindet sich in einem nicht bewohnbaren Zustand.

Verkehrswert: 185.000,00 ÔéČ.


------------------------------------------
OBJEKTBESCHREIBUNG:
------------------------------------------
Das unterkellerte, eingeschossige Geb├Ąude (EG ca. 2 m ├╝ber Stra├čenniveau) mit ausgebautem Dachgeschoss wurde ca. 1953 in Mauerwerksbauweise erstellt. Ca. Mitte der 1980er Jahre erfolgte der Einbau einzelner Fenster im EG, "Stall" und "Futtergang" wurden zu zwei Zimmern umgebaut. Das Geb├Ąude wurde an Stelle eines im Jahre 1941 abgebrannten Wohn- und ├ľkonomiegeb├Ąudes gebaut. Die Wohnfl├Ąche betr├Ągt insgesamt ca. 100,7 m┬▓; die R├Ąumlichkeiten teilen sich auf in:

KG: 2 Kellerr├Ąume, Raum f├╝r Kunststoff-Heiz├Âltank, Flur mit Treppe zum EG.
EG: 2 Zimmer, Flur, WC, K├╝che mit T├╝r zur n├Ârdlichen Grundst├╝cksfl├Ąche, zwei weitere Zimmer mit Zugang von der K├╝che aus (umgebauter Stall, Futtergang).
DG: 3 Zimmer, Flur, Aufgang zum Dachspitz.

Die Grundrissgestaltung erweist sich als baujahrestypisch mit kleinen Zimmern und gefangenen R├Ąumen (kleiner WC-Bereich, kein Badezimmer). Das Geb├Ąude befindet sich am Bewertungsstichtag in einem nicht bewohnbaren Zustand; ist gro├čfl├Ąchig verm├╝llt und weist erhebliche Schimmelbildung auf. Die Fenster und T├╝ren (aus den 1980er) sind nicht fachm├Ąnnisch eingebaut.

Auf dem Grundst├╝ck befindet sich noch ein teilweise eingest├╝rzter Schopf, welcher durch eine Bretterwand zum Hofbereich abgetrennt und zur n├Ârdlichen Grundst├╝cksseite hin offen ist. Im nord├Âstlichen Bereich befindet sich au├čerdem ein ca. 14 m┬▓ gro├čer gemauerter Raum. Eine Teilfl├Ąche inklusive einer Treppenanlage wird vom Nachbargrundst├╝ck benutzt.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt leer stehend. 
Lage 
Region: Rammersweier
Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Offenburg, im Ortsteil Rammersweier, in der N├Ąhe des Dorfzentrums und normaler, d├Ârflicher Wohnlage.

Das nach Osten steil ansteigende Grundst├╝ck mit ann├Ąherungsweise rechteckigem Zuschnitt hat eine Grundst├╝cksbreite von ca. 20 m und eine mittlere Grundst├╝ckstiefe von ca. 34 m. Das Grundst├╝ck ist von der Weinstra├če aus erschlossen; die Erschlie├čungsstra├če verl├Ąuft parallel zur Weinstra├če in erh├Âhter Lage. Der Hauseingang liegt an der s├╝dlichen Geb├Ąudeseite. Die Nachbarschaftsbebauung besteht ├╝berwiegend aus wohnbaulichen Nutzungen in ein- bis zweigeschossiger Bauweise sowie einem Wohnheim f├╝r M├╝tter mit Kindern.

Gesch├Ąfte des t├Ągl. Bedarfs sind vorhanden und fu├čl├Ąufig erreichbar. Bis nach Offenburg (Rathaus) sind es ca. 3,8 km. ├ľffentliche Verkehrsmittel (Bushaltestelle, S1) sind ca. 0,2 km und der Bahnhof von Offenbach ca. 3 km entfernt. Die Verkehrsanbindungen erfolgen u. a. ├╝ber die Autobahn (ca. 7 km).
Ausstattung 
Dachform: Satteldach.
Fenster: einfache Holzfenster mit Einfachverglasung; EG vereinzelt Kunststoffisolierglasfenster mit Rolll├Ąden, Einbau ca. 1985.
Bodenbel├Ąge: Holzdielenb├Âden teilweise mit Kunststoffbelag, Kunststeinfliesen, Keller Beton- und Naturb├Âden.
Heizung: teilweise ├ľleinzel├Âfen, au├čer Betrieb.
Warmwasserversorgung: keine Warmwasseraufbereitung.
Sanit├Ąre Einrichtungen: WC im EG. 
Sonstiges 
 

WICHTIGE INFOS:

1) Diese Zwangsversteigerung wird ver├Âffentlicht von immobilienpool.de als technischer Dienstleister im Namen und Auftrag der jeweiligen Amtsgerichte - eine Maklert├Ątigkeit erfolgt nicht.

2) Ausf├╝hrliche Informationen zur Zwangsversteigerung, zu Terminaufhebungen und evtl. das Gutachten erhalten Sie unter www.versteigerungspool.de durch die Eingabe des obengenannten Aktenzeichens bzw. unter allen Objekten des Amtsgerichts.

3) Aus rechtlichen Gr├╝nden erteilen wir keine Ausk├╝nfte. Fragen zum Objekt richten Sie bitte┬á an den Gl├Ąubiger / -Vertreter (sofern dieser vom Amtsgericht mitgeteilt wurde):

Gl├Ąubiger / -Vertreter:
Herr Bayer, Anfragen per Email an: franz.k.bayer@web.de

4) Bieter haben auf Verlangen im Termin sofort Sicherheit i. d .R. in H├Âhe von 10 % des Verkehrswertes (┬ž 68 ZVG) zu leisten oder nachzuweisen. 1. Sicherheitsleistung durch Barzahlung ist ausgeschlossen. 2. Sicherheit kann gem. ┬ž 69 ZVG geleistet werden durch einen fr├╝hestens 3 Werktage vor dem Versteigerungstermin von einem Kreditinstitut oder der Bundesbank ausgestellten Ver┬şrechnungsscheck, eine Bankb├╝rgschaft oder die ├ťber┬şweisung der Sicherheit auf das Konto der Gerichtskasse ca. eine Woche VOR der Versteigerung. Eine Besichti┬şgung ist nur im Einvernehmen mit dem Eigent├╝mer, Mieter oder P├Ąchter m├Âglich

5) a) Bei dem hier genannten Kaufpreis handelt es sich um den gerichtlich festgesetzten Verkehrswert, der bei der Versteigerung unter- oder ├╝berschritten werden kann. b) Falls der Wert eines finanziellen Betrags oder die Fl├Ąchenangabe 0,5 betr├Ągt bzw. die Zimmeranzahl mit 0,5 oder 999 angegeben ist, so hat dies technische Gr├╝nde der Daten├╝bertragung und l├Ąsst sich leider nicht vermeiden. Wir bitten dies zu entschuldigen.┬á

6) Alle Angaben ohne Gew├Ąhr. 
Zustand 
Zustand: BAUFAELLIG 
Haftungsbeschr├Ąnkung 
die Ver├Âffentlichung erfolgt ohne Gew├Ąhr.
Bitte schauen Sie kurz vor dem Versteigerungstermin unter Angabe des jeweiligen Aktenzeichens unter www.versteigerungspool.de nach, ob der Termin tats├Ąchlich stattfindet - vielen Dank! 

bookmark this page:

 StumbleUpon Digg.com Furl Folkd Technorati
 Yahoo Google Reddit Linkarena Yigg

Anzeigen

load datadata load ...